Die GESUNDESTE Art, eine Beziehung zu beenden

couple breaking up

Unsere Gründerin teilt ihre Erfahrungen.

Die Beendigung einer Beziehung ist nie einfach. Wie auch immer man es betrachtet, es tut weh, das Ende einer kurzlebigen Romanze, einer langfristigen Beziehung oder einer Fernbeziehung zu akzeptieren. Wenn Sie die Beziehung jedoch auf die richtige Weise beenden, können Sie aktiv zu Ihrer eigenen Heilung beitragen. Unsere Gründerin gibt aus eigener Erfahrung Ratschläge, was die gesündeste Methode ist.

Anmerkung von Revive: Obwohl in diesem Blog männliche Pronomen verwendet werden, ist der Ratschlag für alle geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen gelten.

Der beste Weg, eine Beziehung zu beenden:

"Ein offenes und aufrichtiges Gespräch, das von Herzen kommt.

Es tut zwar weh, jemanden zu enttäuschen, aber wenn Sie jemanden gemocht haben, den Sie nicht mehr auf dieselbe Weise mögen, sollten Sie ihn nicht an der kurzen Leine halten und Ihre Situation erklären. Machen Sie Ihrem zukünftigen Ex klar, dass Sie sich keine Zukunft mit ihm vorstellen können, da er sonst vielleicht an unrealistischen Erwartungen festhalten möchte.

Wenn es Ihnen jedoch unangenehm ist, mit ihm zu sprechen, weil er so reagiert und die Beziehung toxisch geworden ist, können Sie eine kurze, direkte Nachricht schreiben, die keinen Raum für Diskussionen lässt. Das Gleiche gilt, wenn Sie herausgefunden haben, dass er Sie während der Beziehung betrogen hat oder wenn Sie ihn mehrmals bei einer Lüge ertappt haben. Sie brauchen ihn nicht mehr zu schützen oder vor dem zu bewahren, was auf ihn zukommt. Schreiben Sie alles auf, lassen Sie keine
und konzentrieren Sie Ihre Energie - die Sie sonst dazu verwendet hätten, seine fachmännische Gehirnwäsche wieder zu akzeptieren - darauf, sich selbst zu heilen und weiterzukommen."

Umgang mit den sozialen Medien nach einer Trennung:

"Sie sollten aufhören, ihm auf allen Social-Media-Plattformen zu folgen, wenn Sie durch die Trennung verletzt sind, auch auf Ihrem Stalker-Account (auch bekannt als Finsta), mit dem Sie ihn, seine Freunde und seine Familie ausspionieren können. Du bestrafst dein gebrochenes Herz ohnehin, indem du glaubst, du müsstest wissen, was er tut und mit wem. Seine Taten haben keinen Einfluss mehr auf Ihr Leben. Sie verbringen Ihre Zeit damit, alles über ihn herauszufinden, was es zu wissen gibt, anstatt die Trennung zu überwinden und endlich Platz für den richtigen Mann zu schaffen.

Außerdem machen Sie sich falsche Hoffnungen und lassen sich unnötig aufhalten, wenn Ihre scharfsinnigen Nachforschungen ergeben, dass er noch Single ist. (Diese Energie wäre nutzlos, selbst wenn er zurückkommen würde.) Was ist wichtiger? Über die Trennung hinwegzukommen? Oder sich selbst zu quälen? Fangen Sie an, sich selbst mindestens so sehr zu lieben, wie Sie ihn ohnehin geliebt haben.

Löschen Sie Fotos in sozialen Medien:

"Es hängt alles davon ab, ob Sie die Fotos löschen oder behalten wollen. Löschen Sie die Fotos, weil Sie mit ihnen fertig sind? Oder behalten Sie die Fotos, um anderen zu zeigen, dass sie noch in Ihrem Besitz sind? Ich bin dafür, dass Sie sich dieser Situation stellen und die Fotos löschen, egal wie Sie sich fühlen. Jede Entscheidung, die aus Bosheit oder Wut getroffen wird, heilt niemals den darunter liegenden Schmerz, auch wenn sie sich im Moment sehr gut anfühlen mag. Bevor Sie auf die Löschtaste klicken, sollten Sie sich folgende Frage stellen: "Was will ich löschen?"

Um sich vor schmerzhaften Erinnerungen an gute Zeiten zu schützen, können Sie beschließen, dass das Löschen der Fotos eine Maßnahme zur Selbstfürsorge ist, wenn Ihr Ziel darin besteht, sich der Heilung zu widmen und weiterzugehen. Es ist an der Zeit, es so zu akzeptieren, wie es ist, und alles zu löschen, wenn es Ihnen schwer fällt, loszulassen, weil Sie es hassen, dass jeder weiß, dass Ihre Beziehung endgültig vorbei ist, was alles noch realer erscheinen lässt. Loszulassen, was nicht mehr wahr ist, und darauf zu vertrauen, dass andere Leute denken, dass ihr immer noch ein Paar seid, hält dich davon ab, dich der Realität zu stellen und weiterzumachen.

Wenn du außerdem die Fotos auf deinen sozialen Medien behältst, weil du ihn noch nicht öffentlich aufgeben willst, verhältst du dich eher wie eine besessene Person als eine Person, die sich selbst liebt und dich nur damit beschäftigt, was ER tut und denkt. In diesem Stadium ist es ohnehin besser, alles zu entfernen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Ihre Entscheidungen auf dem basieren, was für Sie am besten ist und nicht auf dem, was Sie nach außen hin vorgeben wollen."

Blockieren Sie Ihren Ex in den sozialen Medien:

"Es kommt auf Ihre Motivation an, zu blockieren. Geht es Ihnen mehr um Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihre Zukunft als darum, ihn zurückzugewinnen? Wenn ja, ist das Blockieren auf sozialen Medien ein sehr mutiger erster Schritt zu einem nicht gebrochenen Herzen. Blockieren ist nicht die Lösung, wenn Sie es tun, weil Ihr bester Freund Sie dazu aufgefordert hat, aber es ist dennoch sehr empfehlenswert, wenn Sie sich ständig Gedanken darüber machen, wo er ist, mit wem er zusammen ist und mit seinen Freunden in Kontakt bleiben, um Neuigkeiten über ihn zu erfahren.

Über ihn hinwegzukommen wird schwieriger, wenn das Blockieren ohne die richtige Einstellung erfolgt. Überlegen Sie: "Wer wollen Sie als Frau nach dieser Trennung werden?" Eine Frau, die die Kontrolle über ihr Leben zurückgewinnt? Eine Frau, die ihren Herzschmerz nicht ausnutzt, sondern ihre Ambitionen in den Vordergrund stellt, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen und die beste Version ihrer selbst zu werden? Bevor Sie auf den Blockieren-Button klicken, sollten Sie diese aufschlussreichen Fragen bedenken."

Spaßfakt: Unsere Gründerin Melissa Van Hoogten gibt gerne Beziehungsratschläge, die aus ihren eigenen
Erfahrungen bestehen, aber auch aus Erfahrungen aus ihrem Umfeld, wo sie oft als Vertrauensperson
zur Besprechung von Beziehungsproblemen herangezogen wird.

Diesen Beitrag teilen

Mehr zu entdecken

nacho cheese plate
Rezepte

NACHOSCHOTEL mit Lammfleisch

"Zeit für einen Filmabend." Für Melissa ist dieses Nacho-Gericht ein echtes "Kino-Essen". Die Idee ist, es auf dem Sofa zu essen, während man seinen Lieblingsfilm sieht. Der Boden

de_DEGerman